Helios Klinikum Niederberg GmbH

Zur Merkliste hinzufügen
Helios Klinikum Niederberg GmbH

Über Helios Klinikum Niederberg GmbH

Als städtische Einrichtung am Standort in der Robert-Koch-Str. im Jahr 1978 eröffnet, blickt das Klinikum Niederberg auf eine lange Tradition zurück. Seit 2016 gehört das Klinikum der Akutversorgung zu Helios und ist mit rund 470 Betten das größte Krankenhaus im Kreis Mettmann. In unseren verschiedenen chefarztgeführten Fachabteilungen bieten wir ein breites medizinisches Leistungsspektrum an. Wir betreuen jährlich etwa 20.000 Patienten stationär und führen rund 30.000 ambulante Behandlungen durch. Am Standort in Velbert arbeiten rund 1.000 Mitarbeiter in Medizin, Pflege sowie kaufmännisch-technischen Bereichen und stellen sicher, dass unsere Patienten rund um die Uhr betreut werden – fachlich kompetent und menschlich.
Das Helios Klinikum Niederberg ist zudem akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen und damit angebunden an die neuesten Erkenntnisse des medizinischen Fortschritts.


Fachbereiche

Hier hast du einen Überblick über die Fachgebiete von Helios Klinikum Niederberg GmbH


Standorte

Hier hast du einen Überblick über die Standorte von Helios Klinikum Niederberg GmbH

Klicke hier,
um mit der Karte zu interagieren.

Kontakte


Über uns

473
Betten


Patienten pro Jahr
20000
Patienten

30000
Patienten in ambulanter Behandlung


Leben und arbeiten im Ort

Velbert ist eine große kreisangehörige Stadt des Kreises Mettmann in Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Sie liegt rund 20 Kilometer nordöstlich der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf, 18 Kilometer südlich von Essen und 12 Kilometer nordwestlich von Wuppertal auf der linken Seite der Ruhr. Velbert gilt mit seinen 85.000 Einwohnern, als Herz des Niederbergischen Landes, bietet mit Schloss Hardenberg, dem Forum Niederberg, einem gemütlichen Stadtkern und vielen Vereinen ein breites Freizeitangebot.

Gelegen ist das Helios Klinikum Niederberg am Nordrand des Stadtgebietes von Velbert in einem Areal mit vielen Grünflächen, nahe einem Landschaftsschutzgebiet. Die Klinik selbst besitzt einen großzügigen Klinikpark.


Auszeichnungen & Preise

  • Selbsthilfefreundliches Krankenhaus
  • Kultursensibles Krankenhaus
  • „Ausgezeichnet. Für Kinder.“
  • FOCUS-Topmediziner (Fußchirurgie, Urologie)

1000
Mitarbeiter

Am Standort in Velbert arbeiten rund 1.000 Mitarbeiter in Medizin, Pflege sowie kaufmännisch-technischen Bereichen und stellen sicher, dass unsere Patienten rund um die Uhr betreut werden.


Karriere

Regelmäßige interne Seminare

Mit unserer Akademie werden Sie jedes Jahr ein bisschen schlauer: Wir bieten die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen.


Fort- und Weiterbildungen

Wir haben ein jährliches Fort- und Ausbildungsbudget, womit sowohl interne als auch externe Fort- und Weiterbildungen finanziert werden.

Im digitalen Zeitalter haben unsere Mitarbeiter zusätzlich die Möglichkeit sich mit der „Helios Lernbar“ online weiterzubilden: Die Helios Lernbar ist ein Lernmanagementsystem, mit dem sich klassische Lernszenarien wie Präsenztrainings durch E-Learning Elemente ergänzen lassen. Die Plattform steht allen Mitarbeitern zur Verfügung, die sich in der Ausbildung bei Helios befinden oder an einer für E-Learning relevanten Fort- oder Weiterbildung teilnehmen. Zugänge zur Plattform werden durch die Anbieter von Aus-, Fort- und Weiterbildung direkt an die Teilnehmer vergeben.


Einarbeitung

Im Rahmen des Onboarding-Prozesses ermöglichen wir jedem neuen Mitarbeiter eine gesicherte und strukturierte Einarbeitung, um den Start so leicht wie möglich zu gestalten.


Trainee- und Assistentenprogramme

Helios bildet seit Unternehmensgründung den eigenen Führungskräftenachwuchs erfolgreich in eigenen Trainee- und Assistentenprogrammen aus. Die operative und fachliche Ausbildung obliegt dabei den Kolleginnen und Kollegen der Kliniken, die den Nachwuchsführungskräften das nötige Wissen und die notwendigen Werkzeuge an die Hand geben. Ein regelmäßiges, konstruktives und ehrliches Feedback ist dabei unabdingbar.

Nachfolgend ein kleiner Überblick über unsere Programme

  • Einjährige Starter-Programme in unterschiedliche Bereichen z.B. Personal, Controlling, IT
  • Traineeprogramme in den Bereichen Pflegemanagement, Finanzen, Personal u.v.m.)
  • Assistentenprogramme für die Pflegedirektion oder Klinikgeschäftsführung


Regelmäßige Feedbackgespräche

Strukturierte Fremd- und Selbstbeurteilungen sind bei Helios etablierte Entwicklungsinstrumente.


Führungskräfteentwicklungsprogramme (FKE)

Wir haben spezielle Führungskräfteentwicklungsprogramme (FKE):

In diesem Programm haben Führungskräfte aller Berufsgruppen aus der mittleren Führungsebene (z.B. erfahrene Oberärztinnen/Oberärzte, Stationsleitungen, Teamleiter oder Abteilungsleiter) die Chance, in verschiedenen Seminaren und Workshops wichtige Managementkompetenzen zu erlernen, ihre Führungskompetenz zu vertiefen und ein eigenständiges, auch klinikübergreifendes Projekt zu bearbeiten. Im Mittelpunkt stehen dabei die Erweiterung der persönlichen Führungskompetenz und die Reflektion des Führungsstils.

Das FKE-Programm geht über 18 Monate, begleitet und gecoacht werden Sie in dieser Zeit von Ihrem Vorgesetzten, vom Zentralen Dienst Akademie & Talentmanagement sowie externen Trainern. Gemeinsam ermitteln wir Strategien für Ihre berufliche Weiterentwicklung im Unternehmen und planen die nächsten Schritte auf dem Karriereweg.

Folgende formale Kriterien sind zu erfüllen

  • Vorerfahrung als Führungskraft (Führungsverantwortung/Leitungsfunktion/Projektverantwortung).
  • Unternehmenszugehörigkeit von mindestens 12 Monaten.
  • Ambition innerhalb der nächsten 3 Jahre den nächsten Karriereschritt zu gehen.
  • Einsendung der vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Einbindung der Klinikgeschäftsführung.
  • Die Kosten für Seminare, Verpflegung und Unterbringung übernimmt die Zentrale. Reisekosten gehen zu Lasten der Klinik oder Gesellschaft in der Sie angestellt sind.


Karriere, Fortbildung, Weiterbildung, Entwicklung

Helios liegt die persönliche und berufliche Entwicklung seiner Mitarbeiter sehr am Herzen. Wir haben ein vielfältiges Angebot an Aus-, Fort- und Weiterbildungen und spezielle Entwicklungsprogramme für angehende Führungskräfte. Hier erwerben Sie nicht nur das nötige Fachwissen, sondern auch die Sozial- und Managementkompetenzen, die Sie für eine Führungsposition bei Helios benötigen.


Ausbildung

Pflegeschule

Das Helios Klinikum Niederberg kooperiert mit zwei Krankenpflegeschulen


Helios Bildungszentrum Wuppertal

In den Ausbildungsgängen arbeitet das Helios Bildungszentrum von Anfang an mit moderner Technik: Jeder Azubi erhält einen eigenen hochwertigen Laptop, der nach erfolgreichem Abschluss in sein Eigentum übergeht. Unterricht findet in Form von „Blended Learning“ statt, bei dem die Vorteile digitaler Lernplattformen mit denen des bewährten Präsenzunterrichtes sinnvoll kombiniert werden. Laptops, digitale Fachbibliotheken, Lernfilme und die eigene Lernplattform „Helios Lernbar“ werden den  Azubis kostenlos zur Verfügung gestellt. So wird die ganze Bandbreite multimedialer Lernmöglichkeiten genutzt – Stichwort „Digitaler Campus


Die Akademie Für Gesundheitsberufe Wuppertal (AFG)

Die Akademie mit kirchlicher Unternehmenskultur versteht sich als werteorientiertes Unternehmen in dessen Mittelpunkt immer der Mensch steht.

Die Räumlichkeiten der Akademie für Gesundheitsberufe GmbH an der Vogelsangstraße in Wuppertal sind für die Durchführung einer praxisnahen Aus-, Fort- und Weiterbildung bestens ausgestattet. Neben unterschiedlichen Schulungs- und Seminarräumen befinden sich dort Werkstätten, Gymnastikräume, Therapieräume sowie eine gut sortierte Bibliothek. In allen Schulungsräumen steht eine moderne Medientechnik zur Verfügung. Auch hier gibt es einen digitalen Campus in Form von E-Learning und einer interaktiven Lernplattform.


37
Ausbildungsplätze pro Jahr

Der Start der Ausbildung ist jeweils am 01.4./01.05./01.8./01.9./01.10.2020.


Ausbildungspersönlichkeit

Aufgeschlossenheit, Freude am Umgang mit Menschen, Lernbereitschaft Interesse an Pflege und Medizin.


Ausbildungsvoraussetzungen
Für den Start einer Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege müssen Sie mindestens eine der aufgelisteten Voraussetzungen erfüllen.

Mittlerer Bildungsabschluss (Fachoberschulreife) oder

eine abgeschlossene mindestens zweijährige Ausbildung in einem anderen Beruf

Wünschenswert ist ein erfolgtes Praktikum in der Pflege (Krankenhaus/Seniorenheim)


Bewerbung Ausbildung

Bewerbungen werden an unseren Pflegedirektor Herrn Gerd Bloemertz  per Mail oder postalisch gerichtet, wichtig ist neben dem Anschreiben auch der Lebenslauf und das letzte/Abschlusszeugnis. Innerhalb einer Woche erfolgt ein erstes Gespräch mit Frau Will, der Zentralen Praxisanleitung im Helios Klinikum Niederberg.

Danach folgt ein Vorstellungsgespräch in einem der beiden kooperierenden Krankenpflegeschulen. Am Ende des Vorstellungsgespräches erfährt der Bewerber, ob er den Ausbildungsplatz erhält.


Vertiefung

Wir bieten die Vertiefung Pädiatrie und Akutpflege an.


Übernahmewahrscheinlichkeit

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ist die Übernahme in unserem Haus sehr hoch. Das Helios Klinikum Niederberg legt sehr viel Wert auf eine weitere Qualifizierung und Förderung neuer Mitarbeiter auch nach der Ausbildung

Sehr geringSehr hoch

Gehalt Ausbildung

Das Gehalt wird auf Grundlage des Tarifvertrags des öffentlichen Dienstes (TVÖD) entlohnt.

Zusätzlich bekommt jeder Auszubildender einen eigenen Laptop.


Wie schaut bei Ihnen die Ausbildung aus?

In der praktischen Ausbildung lernt der Auszubildende in abwechslungsreichen Einsätzen die Stationen verschiedenster Fachrichtungen in unserem Haus kennen. Speziell weitergebildete Praxisanleiter zeigen hier wie Pflegekonzepte umgesetzt werden können In „Skillstrainings“ lernen die Auszubildenden den Transfer von theoretischem Wissen und der praktischen Umsetzung im Alltag.

In interessanten Außen -Einsätzen lernt der Auszubildende sowohl die ambulante Pflege von Patienten kennen als auch die Langzeitpflege von alten Menschen in Seinioreneinrichtungen. Die praktischen Einsätze wechseln sich in der Ausbildung mit praxisorientiertem Blockunterricht in den Pflegeschulen ab.


Ausbildungsverlauf

Zwei Jahre lang lernen die Auszubildenden in einer generalistischen Ausbildung die Pflege von Menschen jeden Alters. Abwechslungsreiche, praktische stationäre und außerklinische Einsätze finden im Wechsel mit Blockunterricht in der Pflegeschule statt. Nach zwei Jahren erfolgt ein Zwischenexamen. Im letzten Ausbildungsjahr erfolgt dann eine Vertiefung und Spezialisierung in einem Wunschbereich. Im Helios Klinikum Niederberg kann man zwischen der Akutpflege und der Pädiatrie wählen. Der Abschluss der Ausbildung ist das Staatsexamen, das aus einer praktischen schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung besteht.


Studium




Soziales

Kindergarten

Kooperation mit der KiTa Niederzwerg für Angestellte des Helios Klinikums Niederberg (unmittelbar neben dem Klinikum gelegen)


Verlängerung der Elternzeit

In Absprache mit dem jeweiligen Vorgesetzten und der Personalabteilung können unsere Mitarbeiter selbstverständlich die Elternzeit verlängern, um noch etwas mehr Zeit mit der Familie zu verbringen.


Sonderurlaub aus familiären Gründen

Das Helios Klinikum Niederberg gewährt seinen Mitarbeitern Sonderurlaub nach dem TVÖD. So erhalten beispielsweise unsere Mitarbeiter bei ihrem 25- und 40-jährigen Arbeitsjubiläum einen Tag Sonderurlaub, genauso wie bei der Geburt des eigenen Kindes.

Bei schwerer Erkrankung eines Angehörigen (soweit sie/er in demselben Haushalt lebt) oder eines Kindes (jünger als 12 Jahre) haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit für einige Tage unter Fortzahlung des Entgeltes von der Arbeit freigestellt zu werden.


Durchschnittsalter

Im Helios Klinikum sind Mitarbeiter diverser Altersgruppen beschäftigt – vom Schülerpraktikanten bis hin zu langjährigen Kolleginnen und Kollegen.


Gesundheit

Sport- und Bewegungsangebote
Ihre Gesundheit ist uns ein Anliegen. Damit Sie sich fit und wohl fühlen, haben Sie die Möglichkeit an einer Auswahl von unterschiedlichen Bewegungsaktivitäten teilzunehmen.

HELIOS plus-Card

Helios Mitarbeiter erhalten über die HELIOS plus-Card Vergünstigungen in verschiedenen Sportstudios. Neben „Fitness First“ gehören hierzu „Kieser Training“ und weitere lokale Sportstudios.

Verschiedene wechselnde Angebote und Aktionen im Rahmen des BGM


Stressprävention

Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bietet Helios seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedene Präventionskurse und Arbeitsgruppen an. Regelmäßig finden hier auch Informationsveranstaltungen und Gesundheitstage statt. Außer den normalen vorgesehenen Untersuchungen bietet auch der Betriebsarzt Untersuchungen und Aufklärung zu den verschiedenen Präventionsthemen an.


Vorsorgeuntersuchungen

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig.

Für all unsere Mitarbeiter führen wir eine Vorsorgekartei, sodass wir sicherstellen, dass die erforderlichen Vorsorgeuntersuchungen bei unseren Arbeitsmedizinern in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden.

Alle Mitarbeiter des Helios Klinikum Niederberg werden betriebsärztlich betreut. Zusätzlich werden regelmäßige Betriebsarztsprechstunden angeboten. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Prävention berufsbedingter Beschwerden oder Erkrankungen. Unsere Mitarbeiter werden für die arbeitsmedizinische Pflicht- und Angebotsvorsorge eingeladen (bei Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung, hautbelastende Tätigkeiten oder Bildschirmarbeitsplatzen).


Leitung

Führungskultur

Offene Führung und kollegiales Verständnis.


Fehlerkultur

Wir stehen zu unseren Fehlern.

Wir investieren viel, um Fehler zu vermeiden. Wenn doch ein Fehler passiert, sprechen wir offen darüber, weil wir daraus lernen wollen.
Nur durch diese offene Fehlerkultur und Transparenz können wir alle besser werden. Durch diese Offenheit mit Fehlern umzugehen, können wir unsere medizinische Qualität stetig verbessern. Ein Beispiel: Unsere „M&M-Konferenzen“. Hier besprechen wir berufsgruppen- und fachübergreifend Todesfälle aber auch Komplikationen und ungewöhnliche Therapieverläufe – um daraus zu lernen.


Patientensicherheit

Patientensicherheit ist oberstes Gebot.

Checklisten helfen, Fehler zu vermeiden und die Patientensicherheit bestmöglich zu gewährleisten.

Bereits 2009 hat Helios die Konzernregelung „Checklisten“ eingeführt. Darin ist verbindlich festgelegt, dass in den Helios Kliniken bei allen operativen Eingriffen die sogenannten PRÄ- und PERI-Checklisten einzusetzen sind.


Entscheidungskultur

Es finden regelmäßige Mitarbeiter- und Feedbackgespräche statt. Jeder Mitarbeiter darf und soll auch seine Gedanken und Vorschläge unterbreiten. Jede Meinung ist gefragt. Durch die flachen Hierarchien sind die Entscheidungswege kurz.

Zudem wurde am Helios Klinikum Niederberg ein „Betriebliches Vorschlagswesen“ eingeführt. Verbesserungsvorschläge können hier sowohl von jedem einzelnen Mitarbeiter als auch von einer Gruppe von Mitarbeitern eingereicht werden.

Beispielsweise zur

  • Verbesserung der Servicequalität und der Wirtschaftlichkeit (z.B. Arbeitsabläufe, Einsparung von Materialien, etc.)
  • Verbesserung der medizinischen/pflegerischen Versorgung (z.B. Qualität der Patientenversorgung, Verringerung von Fehlern etc.)

Lernkultur

Helios liegt die persönliche und berufliche Entwicklung seiner Mitarbeiter sehr am Herzen. Wir haben ein vielfältiges Angebot an Aus-, Fort- und Weiterbildungen und spezielle Entwicklungsprogramme für angehende Führungskräfte. Hier erwerben Sie nicht nur das nötige Fachwissen, sondern auch die Sozial- und Managementkompetenzen, die Sie für eine Führungsposition bei Helios benötigen.


Qualität und Hygiene

Die erstklassige Qualität medizinischer Behandlung ist unser oberstes Ziel. Dieses Ziel verfolgen wir mit der Messung medizinischer Qualitätskennzahlen auf deren Basis wir unsere Leistungen kontinuierlich optimieren und zum Nutzen unserer Patienten noch besser werden. Über die für jede Klinik veröffentlichten Kennzahlen können sich sowohl unsere Mitarbeiter selbst, aber auch alle unsere Patienten und einweisenden Ärzte genau informieren, welches Behandlungsergebnis unsere Kliniken tatsächlich erzielen und wie sich diese zu den Vergleichswerten im Bundesdurchschnitt verhalten.


Stellenwert und Wertschätzung

Unsere Mitarbeiter machen uns stolz!

  • hohes Einfühlungsvermögen
  • hohe Fachkompetenz
  • hohes berufliches Engagement und Loyalität zum Arbeitgeber

Sehr geringSehr hoch

Verantwortung und Engagement

  • hohe Solidarität
  • guter Name und großer Bekanntheitsgrad
  • Vertrauen und Engagement über die Grenzen hinaus

Organisationsstruktur

Am Helios Klinikum Niederberg setzen wir auf flache Hierarchiestufen und Kollegialität - jede Meinung zählt, jeder wird mitgenommen, jede Frage wird beantwortet. Wir arbeiten möglichst nach dem „Prinzip der offenen Bürotüren“.


Schichtbesetzung

Nach den Richtlinien von DIVI und PpgUV.




Zusammenarbeit

Zusammenarbeit mit Ärzten

Interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Abteilungen, Zentrenbildung:

  • Größtes Peritonealdialysezentrum Deutschlands auf dem Campus (in Kooperation mit Nephrologie Prof. Koch)
  • Hernienzentrum (Allgemein- und Viszeralchirurgie/Gastroenterologie)
  • Kontinenzzentrum (Urologie/Gynäkologie)
  • Interdisziplinäres Herz- und Gefäßzentrum (Kardiologie/Gefäßchirurgie)

Sehr geringSehr hoch

Teamentwicklung
Durch unterschiedliche Trainings und Workshops unterstützen wir Sie und Ihr Team, damit Sie gemeinsam Ihre täglichen Aufgaben optiomal meistern können. Hier ein paar Beispiele.

Jährliches Sommerfest

Jährliche Weihnachtsfeier

Karnevalsmatinee/Rosenmontagsumzug

Verschiedene Teambildungsmaßnahmen innerhalb der einzelnen Teams

Diverse Aktionstage für die Mitarbeiter (Tag der Pflege, Blumen zum Frauentag, Valentinstagsaktion, kleine Mitmachaktionen im Rahmen von Kampagnen, u.ä.)

Diverse kleine Aktionen (Verteilen von Obst, Eis, Wasser, u.ä.)

Regelmäßige Teammeetings/-abstimmungen